• ADAC Old- und Youngtimerfahrt

ADAC Old- und Youngtimerfahrt am 26. Juni 2021

Die Organisatoren der ADAC Württemberg Historic möchten trotz der Absage der Traditionsveranstaltung noch im ersten Halbjahr für alle begeisterten Fahrzeugliebhaber die Möglichkeit schaffen, an einer Klassikveranstaltung teilzunehmen. 

Aus diesem Grund findet am Samstag, den 26. Juni 2021 erstmalig die ADAC Old- und Youngtimerfahrt statt und führt die Besitzer der Oldtimer und Youngtimer auf einer Streckenlänge von ca. 160 Kilometer durch das Heilbronner Land. Für die Streckenführung wird ein Bordbuch den Teilnehmern an die Hand gegeben. Stress und Hektik bleiben von Anfang an auf der Strecke. Eine sportliche Wertung gibt es nicht. Stattdessen steht die schöne Route im Vordergrund und wird ergänzt von verschiedenen Geschicklichkeits- und Teamaufgaben, die im Rahmen der Tour gelöst werden können. 

Zusammen mit der Stadt Heilbronn und den weiteren Partnern möchten wir den Teilnehmer damit bereits einen kleinen Vorgeschmack auf 2023 geben, wenn dann die ADAC Württemberg Historic ihr Rallyezentrum in Heilbronn haben wird. 

Weitere Informationen zur Anmeldung, den Prämierungen sowie zur Teilnahmegebühr finden Sie untenstehend. Die Anzahl der Fahrzeuge ist aktuell auf 50 begrenzt. Die Anmeldungen werden analog ihres Eingangs berücksichtigt.

Teilnehmer/ Anmeldung

Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die im Besitz eines gültigen Führerscheins ist (gilt nur für den Fahrer). Eine Lizenz ist nicht erforderlich. Weitere Mitfahrer sind gestattet.

Jedes Team, welches an der Old- und Youngtimerfahrt teilnehmen möchte, muss das Online-Nennformular ordnungsgemäß ausfüllen. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung und dem vorausgefüllten Nennformular. Sobald wir den Zahlungseingang verbuchen konnten, erhalten Sie die Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.

Die Teilnahme ist auf 50 Fahrzeuge begrenzt. Anmeldungen werden nach Datum des Eingangs der Anmeldung bzw. des Nenngeldes berücksichtigt. Es wird eine Warteliste geführt. Sollt es gemäß der bis zur Veranstaltung gültigen Corona-Verordnung möglich sein, so behält sich der Veranstalter vor, weitere Teilnehmer zuzulassen.

Fahrzeuge

Zugelassen sind Personenkraftwagen, deren Baujahr vor dem Stichtag 31.12.2001 liegt.

Die Fahrzeuge müssen der Straßenverkehrszulassungs-Ordnung (StVZO) entsprechen und über eine aktuelle Haupt- und Abgasuntersuchung verfügen. Mit der Unterschrift auf dem Nennformular bestätigt der Fahrzeughalter, dass das Fahrzeug vorschriftsmäßig ist.

Nenngeld

Das Nenngeld beträgt 149,00 € inkl. MwSt. pro Team. Ein Team besteht dabei aus Fahrer und Beifahrer. Die Kosten für weitere Mitfahrer betragen 49,00 € inkl. MwSt. pro Person.

Im Nenngeld enthalten sind folgende Leistungen:

  1. Kleiner Frühstückssnack am Start, Mittagessen für Fahrer und Beifahrer
  2. Teilnehmerunterlagen (Bordbuch, etc.)
  3. Pannenhilfe unterwegs im Rahmen der technischen und personellen Fähigkeiten
  4. Hilfsbereites Streckenpersonal
  5. Zwangloses Come Together (voraussichtlich im Freien) nach der Zieleinfahrt im Parkhotel Heilbronn mit Siegerehrung, kleinem Imbiss für Fahrer und Beifahrer (Getränke auf Selbstzahlerbasis)

Muss die Veranstaltung abgesagt werden, wird das Nenngeld in voller Höhe zurückerstattet.

Online-Anmeldung

Wenn Sie an der ADAC Old- und Youngtimerfahrt am 26. Juni 2021 teilnehmen wollen, füllen Sie bitte die Online-Nennung aus. Nennschluss für die Veranstaltung ist Dienstag, der 1.6.2021.

Bitte überweisen Sie das Nenngeld auf folgendes Konto:

ADAC Württemberg e.V.
Baden-Württembergische Bank
BIC: SOLADEST600 IBAN: DE43 6005 0101 0002 6565 00
Verwendungszweck "ADAC Ausfahrt 26.6.21/ Name des Fahrers"

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter "Ausschreibung".

Concours d’Élégance

Concours d’Élégance – der Begriff klingt wie Musik, wie der schnurrende Motor des geliebten und gepflegten Fahrzeugs. Auch im Rahmen der ADAC Old- und Youngtimerfahrt wird es diesen besonderen „Schönheits-Wettbewerb“ geben. Hierbei geht es um Zustand und Originalität, um Seltenheitswert und Historie des Fahrzeuges. Aber erst die Geschichte „dahinter“ macht ein Fahrzeug beim Concours d’Élégance des ADAC Württemberg zum Preisträger. Die Geschichte, die den Besitzer aufs Innigste mit seinem Fahrzeug verbindet, ein Ereignis, von dem nur dieses Auto erzählen kann.

Die Juroren, die das herausfiltern und bewerten, sind Matthias Runar und Ronald Ihrig. Der Auto-Designer und der Automobil-Historiker haben den Blick fürs Besondere und filtern genau heraus, was letztlich zählt und den Ausschlag geben kann.

Es werden Preisträger sowohl innerhalb der Oldtimer (Baujahr bis zum Stichtag 31.12.1991) als auch innerhalb der Youngtimer (Baujahr bis 31.12.2001) gekürt.

Parkhotel Heilbronn

Mitten im Zentrum von Heilbronn eröffnete 2020 ein modernes Komforthotel seine Türen. Mit rund 170 Zimmern, einer Skybar in 43 Meter Höhe, Restaurants, Tiefgarage und Veranstaltungsräumen ist das Parkhotel Heilbronn Partner der ADAC Württemberg Historic und nun auch der ADAC Old- und Youngtimerfahrt.

Es freut uns sehr das Parkhotel Heilbronn als Partner gewonnen zu haben. Die für Sie vereinbarten Buchungskonditionen sind: 109,00 EUR zur Einzel- und 128,00 EUR zur Doppelnutzung pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück.

Wir haben Ihnen ein Abrufkontingent unter dem Stichwort "ADAC" bis 4 Wochen vor der Veranstaltung für Sie optioniert. Bei Interesse können Sie einer Zimmerreservierung unter reservierung @ parkhotel-heilbronn vornehmen.