Navigation

Mittelpunkt ist die Stadt Weingarten

Am 13. und 14. Mai 2022 wird Weingarten das Veranstaltungszentrum der ADAC Württemberg Historic. 

Die Welfenstadt Weingarten liegt im Herzen Oberschwabens und ist mit ihrer Basilika ein beliebtes Pilgerziel. Das prächtige Bauwerk ist ein einmaliges Zeugnis aus der Zeit des Hochbarock. Gebaut für die kostbare Heilig-Blut-Reliquie, ist sie ein bewunderndes Glaubensbekenntnis und würdiges Reliquiar zugleich. Auf dem Martinsberg thronend überragt das Münster die Dächer der Stadt und präsentiert sich von seiner schönsten Seite.

Die Heilig-Blut-Reliquie ist der Anlass für den jährlich stattfindenden Blutritt, Europas größte Reiterprozession. Am Freitag nach Christi Himmelfahrt, dem sogenannten Blutfreitag, wird die Heilig-Blut-Reliquie vom Blutreiter durch Stadt und Flure getragen, um Menschen, Tiere und Land zu segnen. Dabei begleiten ihn tausende Reiter und Pilger sowie etliche Musikkapellen. Die jahrtausendalte Tradition ist ein wahres Highlight, das eine einzigartige und ungeahnte Atmosphäre in Weingarten schafft.

Weingarten als Gastgeberstadt ist an beiden Veranstaltungstagen Dreh- und Angelpunkt der ADAC Württemberg Historic 2022

Die ADAC Württemberg Historic bietet dabei jedem Oldtimerliebhaber das für ihn passende Angebot:

a)     Touristische Ausfahrt mit dem Angebot an Geschicklichkeits- und Teamaufgaben  oder
b)     Sportliche Ausfahrt mit Gleichmäßigkeitsprüfungen (ca. 55 Lichtschranken)

Für die Zuschauer hat die Ausfahrt erfahrungsgemäß eine Vielzahl unterschiedlicher Marken und Modelle dabei und bietet daher den Interessierten ein rollendes Automobilmuseum.

  Foto: Achim Mende