• Teilnahme

Die ADAC Württemberg Historic

Die ADAC Württemberg Historic schaut auf eine 20-jährige Tradition zurück. Sie bietet als jährlich stattfindende 2-tägige Ausfahrt Oldtimerfreunden die Möglichkeit, mit ihrem Oldtimer schöne Routen und Ausflugsziele zu entdecken, fördert den Austausch unter Gleichgesinnten und dient zeitgleich dazu, den Zuschauern entlang der Strecke dieses Kulturgut erlebbar zu machen.

Der Start und das Ziel der Ausfahrt ist 2021 Heilbronn im Norden Baden-Württembergs. Um den Charakter der Veranstaltung zu erhalten, ist die Teilnahme auf 120 Fahrzeuge begrenzt. Es wird empfohlen mit mindestens zwei Personen (Fahrer und Beifahrer) pro Fahrzeug teilzunehmen.

Bei dieser Veranstaltung kommt es nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten an. Die Streckenführung wird durch ein Streckenbuch (Road Book) vorgegeben. Im Road Book sind alle erforderlichen Informationen enthalten, mit denen die vorgeschriebene Strecke korrekt absolviert werden kann (z.B. Kreuzungszeichen, Kartenausschnitte, usw.). Die Teilnehmer haben die Aufgabe, die vorgegebene Route ohne Zeitvorgabe zurückzulegen. Lediglich die Zeiten für den Start, Re-Start nach den Pausen und den Zieleinlauf müssen eingehalten werden (großzügig bemessener Zeitrahmen).

Zugelassen sind Automobile, deren Baujahr vor dem Stichtag 31.12.1991 liegt. 

Concours d’Élégance

Concours d’Élégance – der Begriff klingt wie Musik, wie der schnurrende Motor des geliebten und gepflegten Oldtimers. Die Worte stehen bei der ADAC Württemberg Historic für einen „Schönheits-Wettbewerb“ der besonderen Art. Natürlich geht es um Zustand und Originalität, um Seltenheitswert und Historie des Fahrzeuges. Aber erst die Geschichte „dahinter“ macht den Oldtimer beim Concours d’Élégance des ADAC Württemberg zum Preisträger. Die Geschichte, die den Besitzer aufs Innigste mit seinem Fahrzeug verbindet, ein Ereignis, von dem nur dieses Auto erzählen kann.

Die Juroren, die das herausfiltern und bewerten, sind Matthias Runar und Ronald Ihrig. Der Auto-Designer und der Automobil-Historiker haben den Blick fürs Besondere und das Ohr, um im Gespräch mit dem Besitzer rauszuhören, was letztlich zählt und den Ausschlag geben kann.

Mehr als ein Ausfahrt gewünscht?

Aufbauend auf die Ausfahrt haben Teilnehmer die Möglichkeit, an einer touristischen oder sportlichen Wertung teilzunehmen. Diese unterscheiden sich wie folgt:

  1. Die touristische Wertung ergänzt die Oldtimerausfahrt um Wettbewerbskomponenten. Die Wertung hierfür wird durch das Auffinden von Bildmotiven in Verbindung mit der Beantwortung von Fragen erstellt. Darüber hinaus gibt es Geschicklichkeitsprüfungen und zum Kennenlernen einige Gleichmäßigkeitsprüfungen.
     
  2. Die sportliche Wertung umfasst eine Zuverlässigkeitsfahrt mit Gleichmäßigkeitsprüfungen auf einer Gesamtstrecke von ca. 400 km. Maßgeblich ist die genaue Einhaltung der vorgegebenen Durchschnittsgeschwindigkeit, die ca. 35 km/h beträgt. 

Teilnehmer/ Anmeldung

Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die im Besitz eines gültigen Führerscheins ist (gilt nur für den Fahrer). Eine Lizenz ist nicht erforderlich. Jedes Team, welches an der Oldtimerfahrt teilnehmen möchte, muss das Nennformular ordnungsgemäß ausgefüllt und unterschrieben an:

ADAC Württemberg e.V.
Abteilung Jugend, Sport & Ortsclubs
Am Neckartor 2
70190 Stuttgart

Tel.: 0711 2800 276
Fax: 0711 2800 123
Email: sport@wtb.adac.de

senden, so dass es bis spätestens 31.03.2021 vorliegt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Fahrzeuge begrenzt. Aus diesem Grund empfehlen wir sich frühzeitig anzumelden und das Nenngeld zu überweisen, denn nur bezahlte Nennungen können berücksichtigt werden.

Fahrzeuge

Zugelassen sind Automobile, die bis zum 31. Dezember 1991 gebaut wurden.

Hinweis für Fahrzeuge mit deutscher Zulassung: Bei Fahrzeugen mit deutscher Zulassung sind neben den Fahrzeugen mit normalem amtlichen Kennzeichen, einschließlich denen mit H-Kennzeichen, auch Fahrzeuge mit roten Kennzeichen beginnend mit 07... nach der Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr (Fahrzeug-Zulassungsverordnung - FZV) §17 (2) vom 01. April 2015 startberechtigt.

Nenngeld

Die Teilnahmegebühr für die Oldtimerausfahrt liegt pro Team (2 Personen) bei 560 Euro inkl. MwSt. für die zweitägige Ausfahrt. Darin enthalten sind die Organisation der Veranstaltung, die persönliche Betreuung vor Ort, notwendige Fahrtunterlagen und evtl. Eintrittsgebühren in Sehenswürdigkeiten sowie ein Come Together am Donnerstagabend, Mittagessen am Freitag und Samstag, Kaffeepause am Samstag, Fahrerabend am Freitag und Festabend mit Siegerehrung am Samstag. Die Getränke sind an den Abendveranstaltungen nicht enthalten und somit von den Teilnehmern selbst zu bezahlen.

Es können folgende Zusatzangebote in Anspruch genommen werden.

Zusatzpaket 1 „Touristische Wertung“: €  50,-- (pro Team)
Zusatzpaket 2 „Sportliche Wertung“: €  90,-- (pro Team)

Jede weitere Person im Fahrzeug € 150,--
Jedes Kind im Alter von 6-14 Jahre €   80,--

Alle genannten Preise verstehen sich inklusive MwSt.

Zusätzliche Gäste an den Abendveranstaltungen € 35,-- (pro Person)

Klassen

Je nach Wertung werden folgende Klassen ausgeschrieben:

(1) Touristische Wertung
Es erfolgt keine Klasseneinteilung, alle Teilnehmer starten in der Klasse „T“. Als Hilfsmittel sind hierzu zwei Stoppuhren oder eine Funkuhr erforderlich.

(2) Sportliche Wertung

Klasseneinteilung:Dbis Baujahr 1945
 EBaujahr 1946 - 1960
 FBaujahr 1961 - 1970
 GBaujahr 1971 - 1979
 HBaujahr 1980 - 1991

 

Es gibt keine Einschränkung der zugelassenen Uhren und Geräte.

Anmeldung zur Oldtimerausfahrt 2021

Wenn Sie an der ADAC Württemberg Historic 2021 teilnehmen wollen, füllen Sie bitte das Nennformularaus. Die ausgefüllte Nennung schicken Sie uns bitte bis spätestens 31. März 2021 per Fax unter der Nummer 0711 2800 123 oder per Post an nachstehende Adresse:

ADAC Württemberg e.V.
Abteilung Jugend, Sport & Ortsclubs
Stichwort "ADAC Württemberg Historic"
Am Neckartor 2
70190 Stuttgart


Bitte überweisen Sie das Nenngeld auf folgendes Konto:

ADAC Württemberg e.V.
Baden-Württembergische Bank
BIC: SOLADEST600 IBAN: DE43 6005 0101 0002 6565 00
Verwendungszweck "ADAC Württemberg Historic 2021/ Name des Fahrers"

Informationen zur Veranstaltungen, Nenngeld, etc. finden Sie unter "Ausschreibung".

Parkhotel Heilbronn

Partner der 21. ADAC Württemberg Historic

Mitten im Zentrum von Heilbronn eröffnete 2020 ein modernes Komforthotel seine Türen. Mit rund 170 Zimmern, einer Skybar in 43 Meter Höhe, Restaurants, Tiefgarage und Veranstaltungsräumen bietet das Parkhotel Heilbronn alle Voraussetzungen, um als Dreh- und Angelpunkt der ADAC Württemberg Historic zu fungieren. Neben der Teilnehmer-Anmeldung, den Fahrerbesprechungen und dem Come-Together am Donnerstag zur Einstimmung auf die Veranstaltung wird auch das Organisationsteam dort seine Ansprechstation während der gesamten Veranstaltung haben. Weitere Pluspunkte sind die direkte Angliederung an das Konzert- und Kongresszentrum Harmonie, in welchem am Samstagabend unser Festabend geplant ist, sowie der an beiden Tagen dort geplante Start der Fahrzeuge.

 

Es freut uns sehr das Parkhotel Heilbronn als Partner gewonnen zu haben. Die für Sie vereinbarten Buchungskonditionen sind:

 

Zimmer zur Einzelnutzung: 129 Euro/ Nacht inkl. Frühstück
Zimmer zur Doppelnutzung: 148 Euro/ Nacht inkl. Frühstück

Gerne bieten wir den Teilnehmern nach Verfügbarkeit ein Upgrade an:

Aufpreis Deluxe Kategorie: 25 Euro/ Nacht
Aufpreis Suite Kategorie: 150 Euro/ Nacht

 

Die Hotelzimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 15 Uhr und am Abreisetag bis 12 Uhr zur Verfügung. Wir haben Ihnen ein Abrufkontingent unter dem Stichwort "ADAC Württemberg Historic" bis 22. März 2021 für Sie optioniert.Bitte nehmen Sie die Buchung direkt beim Parkhotel Heilbronn vor. 

Parkhotel Heilbronn GmbH & Co. KG
E-Mail: reservierung @ parkhotel-heilbronn.de
Telefon: +49 7131 3822 288
Website: www.parkhotel-heilbronn.de

Galerie - Rückblick in 2019