• Strecke

Auch für Zuschauer gibt's viel zu erleben

Erfahren Sie mehr über die Stopps der historischen Fahrzeuge entlang der Route und besichtigen Sie die Boliden von einst, die unsere Teilnehmer teilweise selbst über Jahre restauriert haben und oft nur noch in Ausstellungen bewundert werden können. An ausgesuchten Plätzen in Zusammenarbeit mit den Städten und Partnern bietet die ADAC Württemberg Historic zudem allen Interessierten die Chance die Fahrzeuge zu bestaunen und sich über deren Geschichte zu informieren.

Streckenführung 2024

Die Strecke im Detail

 

Freitag, 10.05.2024

10.00 Uhr - 12.00 UhrStart zur 1. Etappe der OldtimerausfahrtBuntweberei Eislingen
12.10 Uhr - 15.45 Uhr1. PausenstoppALB-GOLD, Trochtelfingen
14.20 Uhr - 15.50 Uhr2. Pausenstopp (touristische Ausfahrt)Freilichtmuseum, Beuren (weitere Informationen)     
nachmittagsSonderprüfung (sportliche Ausfahrt)Verkehrsübungsplatz Birkhau, Kirchheim/Teck                           
16.00 Uhr - 18.00 UhrEnde Etappe 1

Märklin, Göppingen (mit moderierter Fahrzeugpräsentation -

weitere Informationen)                

 

Samstag, 11.05.2024

9.00 Uhr - 11.15 UhrStart zur 2. Etappe der OldtimerausfahrtBuntweberei, Eislingen (mit moderierter Fahrzeugpräsentation)
11.30 Uhr - 13.00 UhrPausenstopp für touristische AusfahrtStraußenfarm Lindenhof, Böhmenkirch
12.00 Uhr - 15.45 Uhr1. PausenstoppGasthaus zum Bahnhöfle, Stubersheim               
14.15 Uhr - 17.10 Uhr2. PausenstoppSchurrenhof, Donzdorf
15.30 Uhr - 17.50 UhrZieleinfahrtBuntweberei, Eislingen (mit moderierter Fahrzeugpräsentation)

Ausflugsziele für die ganze Familie

Freilichtmuseum Beuren: Schwäbische Pracht trifft auf rollendes Automobilmuseum

Am Freitagnachmittag machen die Teams der touristischen Ausfahrt einen Kaffeestopp im Freilichtmuseum Beuren. An diesem Tag gibt es dort viel zu entdecken:
Begutachten Sie historische Fahrzeuge und statten Sie den 25 Originalgebäuden aus der Region Stuttgart, die schwäbische Pracht und Sparsamkeit hervorheben, einen 
Besuch ab.

Märklineum: Einzigartiges Zusammenspiel von Oldtimern und Modelleisenbahnen

Am Freitag findet der erste Tag der Ausfahrt seinen Abschluss im Märklineum in Göppingen.
Bestaunen Sie neben den historischen Schmuckstücken die bunte Welt von Märklin und suchen Sie die ein oder andere bekannte Figur in der über 100 qm² großen Miniaturwelt. Ein perfektes Ausflugsziel an dem Brückentag für die ganze Familie.